Samsung SCX-5350 Laser Drucker Treiber und die Software

Büro-Multifunktionsdrucker reichen vom einfachen Tintenstrahldrucker für das Home Office bis hin zu großen Abteilungsgeräten. Samsung SCX-5350 liegt ungefähr in der Mitte zwischen diesen beiden und ist für eine mittelgroße Arbeitsgruppe oder vielleicht das gesamte Büro eines kleinen Unternehmens gedacht.

Samsung SCX-5350 Laser Drucker

Es ist ein großes, robustes Gerät, dessen Gehäuse der vollen Breite seines Flachbettscanners entspricht. Der Scanner ist mit einem großzügigen automatischen Dokumenteneinzug (ADF) für 50 Blatt ausgestattet und das Bedienfeld bietet viel Platz für seine kleine Anzahl von Tasten. Das herunterklappbare 50-Blatt-Mehrzweck-Papierfach wirkt fast verloren in der großen Vorderseite des Samsung SCX-5350. Ein 250-Blatt-Hauptpapierfach befindet sich unten und ein zweites optionales Fach mit der gleichen Kapazität kann darunter angebracht werden.

Ein vollständig Bitmap-LCD-Display, das normalerweise vier Zeichenzeilen anzeigt, wird auf der rechten Seite von drei beleuchteten Modustasten für Faxen, Kopieren und Scannen gesäumt. Weiter rechts befindet sich eines der beleuchteten Vierwege-Steuerräder von Samsung und ein Ziffernblock zur Eingabe von Faxnummern oder PIN-Nummern für sicheres Drucken.

Auf der linken Seite des Displays befinden sich Schaltflächen zum Kopieren von Ausweisen – wo beide Seiten eines Ausweises gescannt und auf einem einzigen Blatt ausgedruckt werden können – und Scannen auf oder Drucken von einem USB-Laufwerk. Eine große grüne LED, die in die vordere Lippe des Geräts eingelassen ist, leuchtet bei Fehlerzuständen rot und kann bequem über ein Büro hinweg gesehen werden.

Auf der Rückseite des Samsung SCX-5350 befinden sich Buchsen für USB und Ethernet sowie für eine Telefonleitung und einen separaten Hörer, falls Sie sich für einen entscheiden. Die physische Einrichtung ist unkompliziert, da das Gerät eine einzelne, integrierte Trommel und Tonerkartusche verwendet. Diese verfügen über großzügige Kapazitäten von 4.000 Seiten für die Verbrauchsmaterialien mit Standardreichweite und 10.000 Seiten für die Verbrauchsmaterialien mit hoher Reichweite.

Treiber werden für Windows und OS X sowie für verschiedene Linux-Distributionen bereitgestellt. Die Maschine kann auch mit Citrix und SAP verwendet werden, jedoch nur in einem Kompatibilitätsmodus. Die speziell benannten Anwendungen SmarThru 4 und SmarThru Office werden auch zum einfachen Scannen und Drucken von Dokumenten mitgeliefert.

Samsung bewertet das Gerät mit bis zu 33 Seiten pro Minute, aber die höchste Geschwindigkeit, die wir im Test gesehen haben, war 25,5 Seiten pro Minute für unser 20-seitiges Textdokument. Das fünfseitige Dokument war mit 14,3 ppm langsamer und das Gerät braucht etwa 20 Sekunden, um aus dem Schlafmodus aufzuwachen. In einem typischen Büro müssen Sie diese Zeit für die meisten Druckaufträge hinzufügen.

Duplexdruck ist bei diesem Gerät Standard und unser 20-seitiges Dokument, das als 20-seitiger 10-seitiger Job gedruckt wurde, dauerte 1 Minute 22 Sekunden – eine Geschwindigkeit von 14,6 Seiten pro Minute. Das ist etwas mehr als die Hälfte der Geschwindigkeit, die wir beim Simplex-Dokument gesehen haben, und ist typisch für Laserdrucker dieses Typs.

12 Sekunden für eine einseitige Kopie aus dem Flachbett sind gut und eine fünfseitige Kopie durch den ADF dauerte nur 21 Sekunden – das ist eine schnelle Maschine für Kopien. 15 x 10 cm-Ausdrucke von einem PC und einem USB-Laufwerk dauerten jeweils etwa eine Viertelminute.

Das Datenblatt von Samsung behauptet, dass auch Duplex-Kopieren eingebaut ist, aber das stimmt nicht ganz. Während das Gerät einseitig bedruckte Blätter aus dem ADF lesen und als Duplex-Seiten drucken kann, ist der Scanner selbst nur ein Simplex-Gerät, sodass Sie ein Duplex-Dokument nicht auf ein anderes Duplex-Dokument kopieren können.

Die Druckqualität ist gut für Text, mit scharfen, dichten Zeichen und ohne Anzeichen von unansehnlichen Artefakten. Graustufengrafiken wurden durch die dunkleren Töne beeinträchtigt, die auf viele Grautöne angewendet wurden, die einem Farboriginal entnommen wurden. Es war ziemlich schwierig, schwarzen Text zu lesen, der über einigen von ihnen gedruckt war, wo andere Monolaser viel besser waren.

Ext-Kopieren ist auch in Ordnung und so gut, wie Sie es wahrscheinlich von einem Fotokopierer mittlerer Reichweite bekommen. Wenn Sie jedoch versuchen, Graustufengrafiken oder Bilder zu kopieren, werden diese sehr wahrscheinlich komplett schwarz gedruckt. Die Standardeinstellung im Samsung SCX-5350 ist schwarzer Text, aber Sie können ihn auf der Vorderseite auf Text und Fotos umschalten.

Das Problem ist, dass man dann zwar Graustufen bekommt, diese aber sehr dunkel durchkommen und nur die Kopierhelligkeit direkt einstellbar ist. Sie können natürlich mit der Helligkeit der Bilder spielen, die Sie über Software drucken, aber in einer Büroumgebung möchten Sie wirklich nur, dass es mit den Standardeinstellungen gute Arbeit leistet.

Das einzige Verbrauchsmaterial für dieses Gerät ist die einteilige Trommel und die Tonerkartusche, und die Verwendung der Version mit hoher Kapazität für 10.000 Seiten kostet pro Seite 1,8 Pence, einschließlich 0,7 Pence für das Papier. Das ist sehr wirtschaftlich und einer der Hauptvorteile der Maschine.

Urteil
Das Samsung SCX-5350 ist ein sehr handwerkliches Büro-Multifunktionsgerät mit guter Geschwindigkeit, niedrigen Betriebskosten und vielseitiger Bedienung. Die Graustufen-Druckqualität ist jedoch nicht alles, was sie sein könnte, und es kann einige Fummelei erfordern, um Fotobilder auf gedruckten Seiten gut aussehen zu lassen.

Samsung SCX-5350 Eigenschaften

• Drucktechnologie Laser
• Maximale Auflösung 1200 x 1200 DPI
• Druckgeschwindigkeit (schwarz, normale Qualität, A4/US Letter) 33 Seiten pro Minute
• Kopieren Monokopieren
• Optische Scanauflösung 600 x 2400 DPI
• Maximale Scanauflösung 4800 x 4800 DPI
• Scannertyp Flachbettscanner
• Maximale Auslastung 5000 Seiten pro Monat
• Standardschnittstellen USB 2.0

Samsung SCX-5350 Unterstützte Betriebssysteme

• Windows 10, Windows 8, Windows 8.1
• Windows 7
• Windows Vista
• Windows XP
• Server 2003/2012
• MacOS 10.3 / 10.13
• Linux Debian, Fedora, Red Hat, Suse, Ubuntu

Samsung SCX-5350 Treiber Herunterladen

Driver Version Operating System

Samsung SCX-5350 Series Print Driver

Windows 7, Vista, XP, Server 2003/2008

Herunterladen

Samsung SCX-5350 Series Print Driver Post Script

Windows 7, Vista, XP, Server 2003/2008

Herunterladen

Samsung SCX-5350 Series Scan Driver

Windows 7, Vista, XP, Server 2003/2008

Herunterladen

Samsung PCL5 Print Driver (No Intaller)

Windows 7, Vista, XP, Server 2003/2012

Herunterladen

Samsung SCX-5350 Series Print Driver for Mac OS

macOS 10.7

Herunterladen

Samsung SCX-5350 Series Print Driver for Mac OS

macOS 10.3 / 10.5

Herunterladen

Samsung SCX-5350 Series Scan Driver for Mac OS

macOS 10.3 / 10.5

Herunterladen

Samsung Linux Print and Scan Driver

Linux Debian, Fedora, Red Hat, Suse, Ubuntu

Herunterladen

Samsung SCX-5350 Dienstprogramme Herunterladen

Name der Software Betriebssystem

Samsung Easy Printer Manager

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2008

Herunterladen

Samsung Network Scan Application

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2012

Herunterladen

Samsung Scan OCR program

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2008

Herunterladen

Samsung Set IP

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2008

Herunterladen

Direct Printing Utility

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2008

Herunterladen

Samsung SmarThru Office 2

Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2003/2012

Herunterladen

Samsung Set IP

macOS 10.6 / 10.13

Herunterladen

Printer Settings Utility

Linux Debian, Fedora, Red Hat, Suse, Ubuntu, Mandriva

Herunterladen

Smart Panel

Linux Debian, Fedora, Red Hat, Suse, Ubuntu, Mandriva

Herunterladen