Direct Printing Utility Dienstprogramm für direktes Drucken

Das Direct Printing Utility ist ein Programm, das eine PDF-Datei direkt zum Drucken an den Drucker sendet, ohne die Datei öffnen zu müssen. Es sendet die Daten über den Windows-Spooler unter Verwendung des Ports des Druckertreibers. Es unterstützt nur das PDF-Format.

Drucken
Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Benutzer mit dem Direktdruck-Dienstprogramm drucken können.

Vom Fenster des Direktdruck-Dienstprogramms aus

1. Wählen Sie im Menü Start die Option Programme oder Alle Programme > Samsung Printers.

Direct Printing Utility
Direct Printing Utility


a. Für Windows 8: Wählen Sie in der Charms-Leiste Suchen > Apps.
b. Für Windows 10 oder Windows Server 2016: Geben Sie in der Taskleiste Samsung Printers in den Eingabebereich Suchen ein. Drücken Sie die Eingabetaste. Oder wählen Sie über das Symbol Start die Option Alle Apps > Samsung Printers.

2. Drücken Sie auf das Direct Printing Utility.

3. Wählen Sie den Drucker in der Dropdown-Liste Drucker auswählen aus und klicken Sie auf Durchsuchen.

4. Wählen Sie die entsprechende Datei zum Drucken aus und klicken Sie dann auf Öffnen. Die Datei wird im Bereich Dateien auswählen hinzugefügt.

5. Passen Sie die Druckereinstellungen nach Bedarf an.

6. Klicken Sie auf Drucken. Die ausgewählte PDF-Datei wird an den Drucker gesendet.

Verwenden des Rechtsklick-Menüs

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die entsprechende PDF-Datei, die Sie drucken möchten, und wählen Sie dann Direct Printing. Das Direct Printing Utility-Fenster wird angezeigt und die PDF-Datei wird hinzugefügt.

2. Wählen Sie den entsprechenden Drucker aus, der verwendet werden soll.

3. Passen Sie die Druckereinstellungen nach Bedarf an.

4. Klicken Sie auf Drucken. Die ausgewählte PDF-Datei wird an den Drucker gesendet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

30 − 24 =